Ambulante häusliche Pflege


Alltagsbewältigung und Grundpflege

  • Erbringung aller pflegerischen und hauswirtschaftlichen Leistungen
  • Beratung und Betreuung zur Versorgung dementer Pflegebedürftiger nach §45b
  • Hilfe beim Haushalt
  • Planung der Pflege vor Ort
  • Erstellung eines Finanzierungsplans
  • Beratung zur Beantragung, bzw. Höherstufung von Pflegestufen und Begleitung bei der Begutachtung durch den MDK
  • Umfassendes Beratungs- und Hilfsangebot für Pflegebedürftige und Angehörige bei der Regelung sämtlicher Formalitäten sowie Arzt- und Behördengängen
  • Organisation von Pflegehilfsmittel
  • Organisation von fahrbarem Mittagstisch
  • Organisation von Hausnotruf
  • Hilfe bei Wohnraumanpassung
  • Organisation von Friseur und Fußpflege

Häuslichen Krankenpflege gemäß des Krankenkassen-Leistungskataloges*

  • Wundversorgung
  • Verbandswechsel
  • Kompressionsverbände
  • Anziehen und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen (ab Klasse II)
  • Subcutane und intramusculäre Injektionen (Spritzenverabreichung)
  • Insulingabe
  • Blutzuckermessung
  • Pflege und Wechsel von Blasenkathetern
  • Medikamentenverabreichung
  • Stellen der wöchentlichen Medikamentenbox
  • Vitalzeichenkotrolle
  • Blutdruckmessung
  • Organisation aller notwendigen Verordnungen, Abholung beim Hausarzt und Einreichung bei der Krankenkasse
  • Bestellung und Abholung notwendiger Rezepte und auf Wunsch die Einlösung der Rezepte bei einer Apotheke

*Leistungen im Rahmen des SGB V